Der Betrieb in Berndorf wurde 1994 in nur sechs Monaten Bauzeit errichtet, 1999 und 2004 nochmals vergrößert und gehört heute zu den modernsten Schlacht- und Zerlegebetrieben Österreichs.

Die Firma Fleischhof Raabtal GmbH wurde im Zuge des EU-Beitritts von Johann Kaufmann, Franz Kahr und Heribert Pratscher neu errichtet. Der Betrieb beschäftigt sich mit der Schlachtung und der Zerlegung von Rindern und Schweinen.

Als einer der Leitbetriebe im Osten der Steiermark setzt der Betrieb auf die Verwendung moderner Techniken, die ein schonendes Schlachten und Bearbeiten des Fleisches ermöglichen.